!!! Diese Homepage wird zur Zeit überarbeitet !!!

Aktuelles
Willkommen PDF Drucken

Große Willkommensfeier für die 5. und 6. Klassen

Nachdem die 10. Klassen am 08.07.2015 von der Marienbergschule entlassen wurden, war es nur kurzzeitig ruhig im Hauptgebäude.

Denn schon 2 Tage später wurden die 5. und 6. Klassen aus dem Aussenstellengebäude mit einer großen Willkommensfeier auf dem Schulhof des Hauptgebäudes begrüßt.

Dabei wurden die "Kleinen" von allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 7, 8 und 9 abgeholt und auf Ihrem Weg zum Hauptgebäude begleitet.

Dort erwartete die Neuankömmlinge jede Menge Aktionen auf dem Schulhof (Menschenkicker, Schminkstation, Dreikampf, KanJam, Soccercourt, HipHop-Aufführung, Flashmob uvm.),

eine Rallye zur Erkundung des neuen Gebäudes und jede Menge Leckereien vom Grill und vom Kuchenbuffet.

 

 

Presseartikel

Bilder

 
Abschluss 2015 PDF Drucken

Abschlussveranstaltung für den 10. Jahrgang

Am Mittwoch, den 08.07.2015, sind an der Marienbergschule die drei 10. Klassen mit einem Gottesdienst und der anschließenden offiziellen Veranstaltung in der Aula des Hauptgebäudes mit der Zeugnisübergabe verabschiedet worden.

Neben zahlreichen Reden und guten Worten zur Verabschiedung gab es, wie immer, ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Show und Unterhaltung.

Unter den nachstehenden Links finden Sie die entsprechenden Pressemitteilungen.

 

Abschluss 1

Abschluss 2

 
Innenhofgestaltung Jg. 8 PDF Drucken

Projektwoche: Innenhofgestaltung Jahrgang 8 vom 13.04. – 22.04.2015

Parallel zum Jugendwaldeinsatz führt der 8. Jahrgang der Marienbergschule Nordstemmen eine Projektwoche zum Thema „Gestaltung der Innenhöfe“  durch. Ziel der Umgestaltung ist es, die Innenhöfe der Schule so herzurichten, dass sie in den Pausen für alle Schüler und Schülerinnen der Schule zugänglich sind und einen Raum der Erholung und des Rückzugs bieten. Dies bedeutet, dass Unkraut aus den Rabatten entfernt wird und Wege gereinigt werden. Das dort befindliche Garten- Schachfeld soll gesäubert und wieder in Betrieb genommen werden. Neu entstehende Sitzecken sollen Raum für Gespräche bieten.
Weiterhin werden in der ersten Projektwoche einige Schüler dabei behilflich sein, den Sportplatz für die kommende Saison „in Schuss“ zu bringen.

Tag 1:

Im ersten Innenhof mussten Unkraut, Stachelranken und Gräser entfernt werden. Die Hecke mussten wir grob zurückschneiden. Am selben Tag  befreiten wir auf dem Sportplatz  die Laufbahn von Unkraut.

Tag 2:

Am nächsten Tag wurde die Hecke fertig geschnitten, das Unkraut wurde von den Wegen entfernt. Die Bahn auf dem Sportplatz wurde von einigen Schülern komplett gefegt.

Tag 3:

Am dritten Tag wurden die Erdarbeiten im ersten Innenhof beendet und die Bodendecker wurden umgesetzt. Im zweiten Innenhof wurde das Außenschachfeld gereinigt. Auch ein Hochbeet für  Kräuter wurde angelegt. Auf dem Sportplatz wurden die Steinplatten rausgehoben und gerade wieder hineingesetzt. Vor der Schule wurde die Rasenkanten aufgefrischt und von Unkraut und Gras gereinigt. An diesem Tag wurde der Kies für Beete in den Innenhöfen geliefert.

Tag 4:

Am vierten Tag wurde in den Beeten beider Innenhöfe Unkrautvlies verlegt. Es wurde damit begonnen in beiden Innenhöfen Kies und Rindenmulch auf die Beete zu bringen. Drei Schüler haben ein neues Schild mit der Aufschrift ‘‘Das grüne Klassenzimmer‘‘ auf dem Schulhof in den Boden eingelassen. In derselben Zeit wurde in dem Bereich des Rondells und auf dem Schulhof Unkraut entfernt.

Tag 5:

Am fünften Tag  haben alle Schüler mitgeholfen in den beiden Innenhöfen neue, blühende Pflanzen zu pflanzen, wie z.B. Vergissmeinnicht und Stauden-Kornblumen. Zudem wurde damit begonnen  Unkraut im Bereich des ‘‘grünen Klassenzimmers‘‘ zu entfernen.

Tag 6:

Am sechsten Tag  wurden in beiden Innenhöfen neue Pflanzen wie Kirschlorbeer,  Lavendel, Phlox, Fetthenne und Thymian eingepflanzt. Ein Schüler des achten Jahrgang hat gemeinsam mit seinem Großvater Bänke aus Holz für die beiden Innenhöfen  gebaut. Diese Bänke wurden noch abgeschliffen /-gehobelt und sitzbereit gemacht. Eine kleine Gruppe von Mädchen hat sich darum gekümmert, dass  das alte Außenschachfeld  im neuen Glanz erstrahlt, indem sie es  neu gestrichen haben.

Tag 7:

Am siebten somit auch der vorletzte Tag haben sich zwei Mädchen darum gekümmert Pflanzenschilder herzustellen um die Pflanzen zu benennen. Außerdem wurden Gräser und Kies für den zweiten Innenhof geholt und die Baustellen wurden immer kleiner. Die Gräser wurden eingesetzt.

Tag 8:

Zum Abschluss der Woche wurden am achten Tag die letzten Arbeiten beendet. Die Arbeit am „grünen Klassenzimmer“ wurde erfolgreich abgeschlossen, indem Rindenmulch am  „ grünen Klassenzimmer“ verteilt wurde. Für das Schachfeld im Innenhof eins wurden Schachfiguren gesäubert.

 

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass die achten Klassen erfolgreich die Außenarbeiten an vielen verschiedenen Stationen gemeistert haben und die Verschönerung viel gebracht hat. Wir haben einige Schüler bezüglich ihres Einsatzes befragt und das Ergebnis lautete: „ Wir wussten gar nicht, dass Arbeiten so viel Spaß macht.“

Jahrgang 8 der Marienbergschule Nordstemmen

 

Bilder der Projektwoche

 
Anmeldung Klasse 5 PDF Drucken

Die Anmeldung für die neuen 5. Klassen erfolgt im Sekretariat unseres Hauptgebäudes am

Donnerstag, den 18.06.2015 von 08.30 Uhr  -  13.00 Uhr und von 15.00 Uhr  -  18.00 Uhr und

Mittwoch, den 24.06.2015 von 08.30 Uhr  - 13.00 Uhr.

 

Darüber hinaus ist die Vereinbarung individueller Termine bzw. die "Anmeldung zwischendurch" mit kurzer Wartezeit möglich.

 
Alle unter einem Dach PDF Drucken

Alle und alles unter einem Dach!

 

Mit Beginn des Schuljahres 2015/16 arbeiten und lernen alle Jahrgänge der Marienbergschule unter einem Dach.

 

Der Umzug der Außenstelle, also der Jahrgänge 5 und 6, steht noch in diesem Schuljahr an und soll bis zu den Sommerferien abgewickelt sein.

 

Weitere Informationen können Sie unten stehendem Artikel entnehmen.

 

Artikel: Alles unter einem Dach

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 14
Template by Genesis Nova © 2008 | CSS 2.1 | XHTML 1.0