!!! Diese Homepage wird zur Zeit überarbeitet !!!

Juleica-Ausbildung PDF Drucken

Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen dem GJR (Gemeindejugendring) und der Marienbergschule werden einmal jährlich SchülerInnen und weitere InteressentInnen zu JugendgruppenleiterInnen ausgebildet. Innerhalb von 50 Stunden werden den SeminarteilnehmerInnen durch Übungen, Spiele und Theorie Kenntnisse in den Bereichen Pädagogik, Recht und Psychologie vermittelt. Themen sind u.a. Kommunikation, Konfliktlösung, Aufsichtspflicht, die Arbeit des GJR, Spielepädagogik und interkulturelle Kompetenz. Nach einer erfolgreichen Teilnehme am schriftlichen Abschlusstest sowie an einem 1. Hilf- Kurs können die Jugendlichen die Juleica beantragen. Anschließend kann man sich als JugendgruppenleiterIn in den Ferienangeboten des GJR oder bei anderen Verbänden engagieren. In der Schule gelten die TeilnehmerInnen des Seminars als verantwortungsbewusste und engagierte AnsprechpartnerInnen.

 
Template by Genesis Nova © 2008 | CSS 2.1 | XHTML 1.0