!!! Diese Homepage wird zur Zeit überarbeitet !!!

Praktikumsmesse am 24.10.2013 PDF Drucken

„Also lautet ein Beschluss, dass der Mensch was lernen muss“. Klar, aber auch mit Spaß an der Sache? Also stellten sich alle Schüler des 10. Jahrgangs den Fragen der geladenen Gäste, der Eltern, Lehrer und Mitschüler der Jahrgänge 8 und 9, damit auch andere von den Erfahrungen des diesjährigen Schulpraktikums profitieren können.

Wir waren angenehm überrascht über die Gründlichkeit und -ein seltenes Lob aus unserem Munde- den Eifer der Vorbereitungen unseres Jahrgangs. Der Aufbau fand bereits am Vortag der Messe statt, denn wir hatten uns in den Kopf gesetzt, die Ex-Praktikanten einer gründlich prüfenden Analyse zu unterziehen.

Das Fach Deutsch und das Fach Wirtschaft sind immer recht „notenhungrig“. So befragten Herr Hacker, Herr Ackermann, Frau Rutz und Frau Werchan alle Schüler über ihre Erfahrungen und „ernteten“ überdurchschnittlich viele gute und sehr gute Noten. Solch ein Rundgang braucht Zeit und so setzten wir die Messe intern noch am Freitag fort, um allen Schülern Gelegenheit für eine Vorstellung zu geben.

Um es kurz zu machen: Wir waren begeistert von der Ernsthaftigkeit, mit der uns von überwiegend guten Erfahrungen berichtet wurde! Dabei überzeugten uns die professionelle Ansprache und die Fähigkeit, anhand zahlloser Exponate den Betrachter zu fesseln. Was wurde da nicht alles angeschleppt: Von der Windel bis zur Bahre war alles dabei! Schön war auch, dass uns einige Damen der benachbarten Seniorenresidenz besucht haben und dabei den Kontakt zu „ihren“ ehemaligen Praktikanten gepflegt haben. Blumenarrangements, Solaranlagen, Motoren, Fliesenutensilien, medizinisches Besteck, lebende Tiere, Bestatterausrüstung und kühle Getränke machten den Rundgang trotz des Wirbels zu einem Genuss.

Dank auch an Herrn Janetzko, der die Fotos zu dieser „Lobeshymne“ beiträgt und sich während der Vorbereitung beratend an unsere Seite stellte.

In unsere Galerie finden Sie viele Fotos der Messe.

 
Template by Genesis Nova © 2008 | CSS 2.1 | XHTML 1.0